Niels & Sinne`s

Fiskerestaurant

Tischbestellung unter Telefon  +45 9793 1818 Hotelvej 3, Nr. Vorupør, 7700 Thisted

Hier möchten wir Sie gerne mit einer kleinen Hintergrundgeschichte über Niels und Sinne begrüssen.


Niels und Sinne waren ein typisches Paar an der Westküste, das seine spannende und ab und zu dramatische Geschichte über die letzten 300 Jahre erzählt und weitergegeben hat. Die auch ab und an humoristische Geschichte über ihr Leben hat es geschafft, mehrere Generationen bis zum heutigen Tag hin zu überleben.


Niels und Sinne haben immer in ihrem kleinen Fischerhaus an der Küste gewohnt und sich von der Fischerei ernährt.


Sie haben immer von dem Fisch, den Niels mit nach Hause gebrachte hat, und von dem, was die Hühner und Schweine im Stall hergaben, gelebt.


Niels´s Leben war immer sein Fischerboot und das Meer, Sinne`s dagegen das Heim, welches unter den gegebenen Umständen immer sauber und proper war.


Zwischen den Schweinen und Hühnern im Stall, wurden auch die Haken und Schnüre für den Fischfang vorbereitet. Muscheln, die als Köder für den Fangst dienten, wurden hier auf die Haken gezogen.


Sinne hat in Ihrer kleinen Vorküche und in der Küche im Laufe der Zeit Niels´s selbstgefangenen Fisch mit viel Liebe und in verschiedenen Varianten zubereitet. Viele der Rezepte und Methoden den Fisch zuzubereiten, hat Sinne von ihrer Mutter und Grossmutter. Diese haben die Rezepte wiederum von vorrigen Generationen bekommen. So sind diese leckeren Rezepte die Jahre hindurch übermittelt worden.


Alle diese Rezepte hat Sinne genau und ordentlich schon als junges Mädchen immer notiert. Mittlerweile ist dieses zu einem umfangreichen Kochbuch geworden, auf welches gut aufgepasst wird. Im Alltag hilft es oft oft bei der Zubereitung von dem frischgefangenen Fisch. Hier bereit Sinne die von Niels so geschätzten Gerichte zu.


Obwohl Niels jeden Tag, sowohl mittags als auch abends Fisch essen könnte, enthält das Kochbuch auch andere Rezepte, wie z.B. ”Vor folkes kage”, ein spezieller Küstenkuchen und die berühmten ”Amalies æggekage”(Amalie`s Eierkuchen). Auf dieses Rezept ist Sinne besonders stolz, da sie es von ihrer Grossmutter, die im 18 Jahrhundert Dienstmädchen auf einem Hof war,  bekam. Hier war die Grossmutter mit Amalie, der Küchenmagd, befreundet.


Amalie durfte jeden Tag Eier im Hühnerstall sammeln, um ihren ganz speziellen Eierkuchen zu kreieren. Amalie`s Eierkuchen waren überall in der Umgebung bekannt. Keiner konnte ihr diese Kunst nachmachen.


Auch Niels bekommt ab und zu dieses Gericht von Sinne serviert und es schmeckt ihm gut, obwohl er jeden Tag Fisch essen könnte. Dann kann er seinen guten Freund Kristian damit ärgern, dass er etwas Leckeres gegessen hat, was Kristian eben  nicht bekommen hat. Niels und Kristian haben die letzten 50 Jahre zusammen gefischt, obwohl sie nun beide Rentner sind, dreht sich immer noch alles um das Meer und den Landungsplatz, wo die Fischerboote am Strand anlegen. Hier treffen die beiden sich täglich, und sitzen auf der Bank vor dem Signalhaus. Hier wird über den Alltag und das Leben im allgemeinen philosophiert.


Niels und Sinne`s Fischrestaurant serviert viele verschiedene Gerichte, wo die Hauptingredienz natürlich der frischgefange Fisch aus der Nordsee ist. Gefangen und an Land gebracht, u.a. von Vorupørs Fischerbooten.

Viele der Gerichte haben ihre Inspiration in Sinnes Kochbuch gefunden, und auch wie Sinne es im Lauf der Zeit gemacht hat, benutzen wir die Rohwaren und den Fisch, den die Jahreszeit gerade anbietet.




 




           

Zurück

Niels & Sinne`s

Fiskerestaurant

Ein Meer von kulinarischen Genüssen.